SiteLock

LEBENSBERATER AUSBILDUNG

Psychologische Beratung | Lebens- und Sozialberatung Ausbildung zum Lebens-und Sozialberater

Lebensberaterausbildung

In dieser Ausbildung geht es in erster Linie um die eigene Persönlichkeitsentfaltung, das entwickeln Ihrer einzigartigen Beraterpersönlichkeit!

Ausbildung Psychologische Beratung

Psychologische Beratung erfordert fundiertes Wissen und praktische Erfahrung. Ersteres kann man aus Büchern lernen, die Erfahrung machen Sie in unseren Praxisgruppen.

Praxisgründung inklusive

Wir legen großen Wert auf die Umsetzung der Erfahrungen in die Praxis. Schon während des Lehrgangs bauen Sie sich Ihre Selbstständigkeit auf und verwenden Ihre Praxisstunden direkt zum Aufbau der eigenen Praxis.

Individuell

Die Diplom-Ausbildung zum/zur LebensberaterIn ist nicht nur beruflich zu verwerten – Lebensberatung in Österreich ist ein reglementiertes, bewilligungspflichtiges Gewerbe – sondern auch als Lehrgang zur Persönlichkeitsentwicklung und als Kommunikationstraining ideal.

Lebensberater Ausbildung

Ersparen Sie sich mehrgleisige Ausbildungen zum/zur MentaltrainerIn, zum/zur MediatorIn, SupervisorIn oder TrainerIn im Erwachsenenbildungsbereich und starten Sie die 1. Integrierte Vollausbildung und qualifizieren Sie sich zum/zur Diplom Lebens- und SozialberaterIn.

LEBENS UND SOZIALBERATER AUSBILDUNG

DIPLOM LEHRGANG LEBENS- UND SOZIALBERATUNG PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Lebens und Sozialberater Ausbildung und die

Tätigkeitsbereiche von Diplom LebensberaterInnen

Das österreichische Gesundheitsministerium hat die Lebens- und Sozialberatung – mittlerweile umbenannt in Psychologische Beratung – als sogenannte 4. Säule der Gesundheit. Ein diplomierter Lebens- und Sozialberater hat sich in einer 5-semestrigen Ausbildung zum Lebensberater in intensiver Selbsterfahrung und Supervision mit Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitsentfaltung und den verschiedensten Lebensbereichen eines Menschen beschäftigt und ist deshalb befähigt, Menschen in unterschiedlichsten Bereichen zu begleiten. So lautet das definierte Ziel der Lebens und Sozialberater Ausbildung.

 

  • Persönlichkeitsberatung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönlichkeitsentfaltung
  • Herstellung eines gesunden psychosozialen Umfeldes
  • Umgang mit Gefühlen, Psychohygiene
  • Partnerschafts- und Eheberatung
  • Scheidungs- und Trennungsberatung
  • Erziehungsberatung, Schule, Lernen und Prüfungen
  • Sexualberatung
  • Coaching
  • Umgang mit Krankheit, Abschied und Tod
  • Beratung über persönliche Ressourcen, Berufswahl und Karriere
  • Arbeitswelt, Burnout, Mobbing
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Konfliktberatung und Konfliktmanagement
  • Stressbewältigung für Pflegepersonal und Angehörige
  • Kommunikation und Kooperation in Gruppen und Teams
  • Zielarbeit, Sinnfindung, Zukunftsplanung
  • Entscheidungsfindung
  • Verhaltensstrategie, Selbst- und Fremdbestimmung, Prioritätsklärung
  • Vermittlung von Entspannungs- und Regenerationstechniken
  • Selbsterfahrung, Gruppenberatung
  • Supervision (auf das Arbeitsfeld bezogene Beratung für Menschen im Beruf)
  • und vieles mehr…

Das Ausbildungscurriculum eines Lebens- und Sozialberaters entspricht annähernd dem eines Psychotherapeuten, mit dem großen Unterschied jedoch, dass der Lebensberater Experte für das Gesunde im Menschen ist. Es handelt sich bei der Lebensberatung um die Aktivierung von psychischen und emotionalen Ressourcen. Lebensberatung hilft dem Menschen bei der Entfaltung seines vollen Potenzial. Ein Lebens- und Sozialberater ist aber auch befugt bei Krisen professionell zu beraten und zu helfen. Coaching im emotionalen und psychosozialen Belangen ist die Hauptaufgabe einer psychologischen Beratung.

Wie finden Sie eine geeignete Lebens und Sozialberater Ausbildung?

Es gibt eine Vielzahl an kleineren und größeren Institutionen, die eine Lebens und Sozialberater Ausbildung anpreisen. Alle staatlich zertifizierte Anbieter einer Lebensund Sozialberater Ausbildung finden Sie auf der Homepage der Fachgruppe 

Mehr als 140 Institute bieten die Lebens und Sozialberater Ausbildung an und somit haben Sie die Qual der Wahl, aber auch die Chance, das passende Institut für Ihre Ausbildung zum Lebens und Sozialberater zu finden. Jeder Anbieter muss die gesetzlichen Erfordernisse erfüllen um die Ausbildung zum Lebens und Sozialberater fachgerecht zu gewährleisten. Es gibt jedoch keine einheitlichen Standards bezüglich der fachlichen Inhalte und so kommt es, dass es vom spirituellen Lebensberater bis zum Tiefenpsychologischen Lebens und Sozialberater eine breite Bandbreite gibt. Für den Kanditaten einer Lebens und Sozialberater Ausbildung ein oft nicht zu überschauendes Feld. Die Qualität der Lebens und Sozialberater Ausbildung hängt oft auch nicht mit der Größe eines Anbieters zusammen, sondern eher von der Passung der persönlichen Voraussetzungen, Überzeugungen und Werten eines Menschen und den Lehrinhalten der Lebens und Sozialberater Ausbildung und deren Referenten.

 

Meine persönlichen Empfehlungen um die für Sie geeignete Institution für die Ausbildung zum Lebens und Sozialberater zu finden:

Wesentliche Kriterien für die Auswahl der passenden Ausbildung zum Lebens und Sozialberater

 

Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen & finden

Ausbildung ist der wichtigste Schlüssel für beruflichen und persönlichen Erfolg. Da vorhandenes Wissen nach und nach veraltet und laufende Veränderungen des Wissensstandes erfolgen, ist eine regelmäßige Ausbildung und Weiterbildung unumgänglich für alle Berufsgruppen, Hierarchien und Geschlechter. Gerade die Ausbildung zum Lebensberater ist im wesentlichen mit der Entwicklung einer Beraterpersönlichkeit verbunden, wo es weniger drum geht Klienten mit Wissen zu versorgen, sondern um eine verständnisvolle Haltung für die leidende oder Hilfesuchende Person zu haben.   

Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen und finden

Das Angebot an Instituten für die Lebens und Sozialberater Ausbildung, den sogenannten Bildungsträgern und Trainern ist mittlerweile so groß und undurchschaubar, dass es von enormer Bedeutung ist, sich bei der Wahl der passenden Lebens und Sozialberater Ausbildung, Transparenz im Weiterbildungsmarkt zu erhalten und sich eine gute Übersicht zu verschaffen. Auf www.lebensberater.at finden Sie für eine erste Übersicht aller zertifizierten Lehrgänge und deren Anbieter für die Lebens und Sozialberater Ausbildung. Durch die Filterung mit den entsprechenden Suchfiltern können Sie das Suchergebnis einschränken. Als Suchfilter stehen Ihnen zur Verfügung: Ort, für eine regionale Filterung Was Sie jedoch nicht finden ist die Zuordnung zu dem jeweiligen Fachbereich, für eine thematische Eingrenzung und Preis, um in einem bestimmten Preissegment suchen zu können. Lebens und Sozialberatung ist nicht gleich Lebens und Sozialberatung! Es gibt wesentliche Unterschiede und Auffassungen der einzelnen Richtungen in der Lebensberatung.   Wie Sie nach der geeigneten Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen: Ich habe versucht, Ihnen auf meinen Seiten einen möglichst umfassenden Überblick über die Lebens und Sozialberater Ausbildung zu geben. Gerne stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch über die Methoden und Inhalte unserer Lebens und Sozialberater Ausbildung Rede und Antwort. Danach lade ich Sie zu einem Informations- und Auswahlseminar ein, den ersten und wichtigsten Schritt für eine weitere Entscheidung zur Wahl der richtigen Lebens und Sozialberater Ausbildung.

Bereiche der Lebens und Sozialberatung

Die Lebens und Sozialberatung in Österreich Mit welchen Anliegen sollte ich mich an einen Lebensberater wenden? Folgende Aufzählung der Tätigkeitsbereiche der Lebens- und Sozialberatung stellt einen im wesentlichen der Systematik des Gewerberechts entsprechenden...

Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen & finden

Wesentliche Kriterien für die Auswahl der passenden Ausbildung zum Lebens und Sozialberater Meine persönlichen Empfehlungen um die für Sie geeignete Institution für Ausbildung zum Lebens und Sozialberater zu finden: Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater...

Supervision – die methodische Reflexion beruflichen Handelns

Was ist Supervision? Supervision ist Beratung für Menschen im Beruf oder zur Berufsvorbereitung. Es ist auch die "Therapie für Therapeuten". Sie unterstützt das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten und besser mit dem...

Lebens und Sozialberater: Mobbing

Lebens und Sozialberater: Mobbing [video width="1280" height="720" mp4="https://beratung-coaching-psychotherapie.at/wp-content/uploads/2017/09/Lebensberatung-Mobbing.mp4"...

Lebens und Sozialberater: Kommunikation

Lebens und Sozialberater: Kommunikation Miteinander reden, Gefühle und Bedürfnisse benennen - all das erreichen wir nur mit verbaler und nonverbaler Kommunikation. Leider gibt es nirgendwo sonst so viele Fallen, wie im zwischenmenschlichen Bereich. Unsere Mitteilungen...

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen Identitätskrisen mit einem Lebens und Sozialberater bearbeiten Krisen begleiten das Leben eines Menschen von Geburt an und im Laufe eines Lebens entwickelt der Mensch Fähigkeiten damit umzugehen. Das ist ein ganz normaler...

Lebensberatung fördert Gesundheit

Gesundheit fördern durch Lebensberatung Ängste, Konflikte oder wiederkehrende Bedrücktheit können oft nahtlos in eine psychische Erkrankung umschlagen und auch körperliche Beschwerden hervorrufen oder verstärken beziehungsweise deren Heilung verzögern. Verbessert sich...

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung Im Rahmen von Lehrgängen für Lebens- und Sozialberatung muss die gelehrte Methodik der Lebens- und Sozialberatung nachfolgenden Grundsätzen entsprechen: Methoden der Lebens- und Sozialberatung sind jene,...

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung § 3. Die Einzel- und Gruppenselbsterfahrung (§ 1 und § 4 Abs. 3) für Lebensberater in Ausbildung müssen den Erfordernissen einer beratungsspezifischen praktischen Ausbildung entsprechen und bei einer...

Lebensberater Praxisstunden

Lebensberater Praxisstunden Lebensberater Fachliche Tätigkeit Wir laden Lebensberater in Ausbildung ein zur aktiven Mitarbeit in unserem Verein. Die Praktikumsstunden werden in Ihrem jeweiligen Wohnort absolviert. Die Praktikumszeit wird offiziell...
Worauf Sie bei der Auswahl der geeigneten Lebens und Sozialberater Ausbildung achten sollten: Informationen zum Institut der Lebens und Sozialberater Ausbildung: 

  • Welche Person/Institution bietet die Weiterbildung an? 
  • Hat dieser Anbieter einen Bekanntheitsgrad? 
  • Sind die Weiterbildungen anerkannt? 
  • Gibt es Qualitätszertifikate von unabhängigen Stellen?

Angebotene Inhalte der Lebens und Sozialberater Ausbildung:  Werden die Inhalte geboten, die Sie für Ihr berufliches Fortkommen benötigen? Werden die Inhalte auch genau im Programm, in den Ausschreibungen angeführt? Unser Tipp: Wenn das Profil auf Weiterbildungsmarkt.at die Detailinformationen nicht liefert, dann besuchen Sie auch noch die Webseite des Bildungsträgers. Meist finden sich dort die weiterführenden Informationen über die angebotene Weiterbildungsmaßnahme. Trainer/Lehrende der Lebens und Sozialberater Ausbildung:  Gibt es Angaben über das Lehrpersonal? Welche Qualifikationen, Erfahrungen haben diese? Unser Tipp: Ob Sie in der Weiterbildung etwas lernen oder nicht, hängt zu einem großen Teil von der Qualität der Lehrenden ab. Klären Sie daher unbedingt diesen Punkt vor der Entscheidungsfindung ab! Offene Fragen zur Lebens und Sozialberater Ausbildung:  Die Wahl der passenden Lebens und Sozialberater Ausbildung ist im Normalfall keine leichte Entscheidung. Je kostenintensiver die Maßnahme ist, desto gründlicher sollte auch die Recherche sein. Unser Tipp: Nehmen Sie unbedingt Kontakt auf mit dem Bildungsträger! Stellen Sie Ihre offenen Fragen und vergleichen Sie danach die Angebote!

Über unsere Lebensberater / Lebens und Sozialberater Ausbildung

Es erwartet Sie ein durchgehend konstantes Team Personen aus dem Praxisfeld der Lebensberatung Kleine Gruppengrößen und individuelles Eingehen auf jeden einzelnen Teilnehmer

KOSTENTRANSPARENZ

Wir kalkulieren die Seminare so, dass Ihnen so wenig Kosten entstehen wie möglich. Mindestens 10 Personen und maximal 20 Personen können an einem Lehrgang teilnehmen. Bei 10 Personen beträgt der Preis für die Ausbildung € 6.000,00 pro Person.Nehmen jedoch 20 Personen teil, dann erhält jeder Teilnehmer bis zu 50% Rabatt, zahlt also nur mehr 3.000,00 Lehrgangsgebühr.

Hinzu kommen noch Kosten für Einzelselbsterfahrung und Einzelsupervision, die sich auf insgesamt 2.000,00 belaufen, wenn Sie sie bei unseren LehrtrainerInnen absolvieren.

Je nach Veranstaltungsort ist noch mit einer Tagungspauschale und Kosten für Verpflegung und Übernachtung zu rechnen. In unseren eigenen Räumlichkeiten kommt keine Tagungspauschale zur Verrechnung.

Wir haben Seminarräumlichkeiten in 1220 Wien, Gerasdorf, Unterwaltersdorf

In Summe kostet Sie der 5-semestrige Lehrgang im besten Fall € 5.000,00 und im schlechtesten Fall € 8.000,00 (ohne Förderung)

SELBSTERFAHRUNG

Im Lehrgang inkludiert ist die Gruppenselbsterfahrung. Zusätzlich sind 30 Stunden Einzelselbsterfahrung zu absolvieren, welche einzeln abgerechnet werden. Pro Stunde kommen hier € 50,00 zur Verrechnung.

E-LEARNING MODULE

108 Unterrichtseinheiten werden im E-Learning absolviert, bei freier Zeiteinteilung.

PRAXIS-/EXISTENZGRÜNDUNG
    1. Die TeilnehmerInnen entwickeln bereits während des Lehrgangs Ihre Vermarktungsstrategie (freiwillig) und erhalten umfangreiche Unterstützung in Form von Software, Handouts und Know-How.
GRUPPENPARTIZIPATION

In unseren Seminaren bestimmen wir als Gruppe gemeinsam was geschieht. Es gibt ein gesetzlich geregeltes Curriculum über die Ausbildungsinhalte welches wir einhalten. Aber alles was wir tun ist eine Gruppenentscheidung, vom Veranstaltungsort angefangen, bis hin zu den Pausen und der Art des Lernens.

SUPERVISION

Im Lehrgang inkludiert ist die Praxissupervision. Zusätzlich sind 10 Stunden Einzelsupervision zu absolvieren, welche einzeln abgerechnet werden. Pro Stunde kommen hier € 50,00 zur Verrechnung. 

SEMINARZEITEN

Insgesamt sind 584 Stunden im Lehrplan vorgesehen, davon wird aber ein Teil im E-Learning durchgeführt. Somit verbleiben insgesamt 30 Module a´ 16 Stunden, die jeweils Samstag/Sonntag von 09:00 – 17:00 stattfinden. 1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten

ZWISCHEN- UND ABSCHLUSSARBEIT

Der Erfahrungs- und Lernfortschritt wird mit jeweils einer Zwischen- und Abschlussarbeit bewiesen. Dabei gibt es keinerlei Prüfungsstreß und die Bewertung erfolgt zusammen vor und mit der Gruppe.

FÖRDERUNGEN
    Es gibt diverse Fördermöglichkeiten für ExistenzgründerInnen und die Kosten für den Lehrgang sind auch von der Steuer absetzbar.
3 ODER 5 SEMESTER
      1. Personen mit speziellen Vor- und Berufserfahrungen können bis zu 2 Semester angerechnet bekommen. Dies wird mit dem Lehrgangsleiter vor Beginn des Lehrgang abgeklärt und entsprechend anerkannt.

Ich stehe Ihnen gerne für ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch zur Verfügung. Bitte schreiben Sie mir ein E-Mail oder rufen Sie mich an!

Lebensberater Ausbildung: Kommen Sie doch einfach vorbei und informieren Sie sich!

So kommen Sie zu mir!

+43 699 121 69 080
2442 Unterwaltersdorf, Wienerstraße 17

10 + 3 =