SiteLock

BIBLIOTHEK

Trainer Training | Gender | Diversity | Kompetenz | Personzentriertes

Gender Mainstreaming & Trainer Training

Empfohlene Videos zum Thema:
Diversity & Anti-Diskriminierung

Empfohlene Videos zum Thema:
Diversity & Anti-Diskriminierung

Diversity Management & Trainings Design

Kompetenzprofil

AMS FORSCHUNGSNETZWERK

Die Fundgrube für Trainerinnen & Trainer

Das AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, stellt mit dem AMS-Forschungsnetzwerk eine umfassende Info- und Serviceplattform zur Verfügung, um Ergebnisse und Aktivitäten in der Arbeitsmarkt-,
Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung darzustellen und verstärkt nutzbar zu machen.

Forschung (z.B. Volltext-E-Library), Expertise (z.B. AMS-Qualifikations-Barometer) und Wissenstransfer in die Praxis (z.B. Methoden- und Infohandbücher) bilden hierfür die drei tragenden Säulen.

Empfohlene Videos zum Thema: Gender

Bereiche der Lebens und Sozialberatung

Die Lebens und Sozialberatung in Österreich Mit welchen Anliegen sollte ich mich an einen Lebensberater wenden? Folgende Aufzählung der Tätigkeitsbereiche der Lebens- und Sozialberatung stellt einen im wesentlichen der Systematik des Gewerberechts entsprechenden...

Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen & finden

Wesentliche Kriterien für die Auswahl der passenden Ausbildung zum Lebens und Sozialberater Meine persönlichen Empfehlungen um die für Sie geeignete Institution für Ausbildung zum Lebens und Sozialberater zu finden: Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater...

Supervision – die methodische Reflexion beruflichen Handelns

Was ist Supervision? Supervision ist Beratung für Menschen im Beruf oder zur Berufsvorbereitung. Es ist auch die "Therapie für Therapeuten". Sie unterstützt das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten und besser mit dem...

Lebens und Sozialberater: Mobbing

Lebens und Sozialberater: Mobbing [video width="1280" height="720" mp4="https://beratung-coaching-psychotherapie.at/wp-content/uploads/2017/09/Lebensberatung-Mobbing.mp4"...

Lebens und Sozialberater: Kommunikation

Lebens und Sozialberater: Kommunikation Miteinander reden, Gefühle und Bedürfnisse benennen - all das erreichen wir nur mit verbaler und nonverbaler Kommunikation. Leider gibt es nirgendwo sonst so viele Fallen, wie im zwischenmenschlichen Bereich. Unsere Mitteilungen...

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen Identitätskrisen mit einem Lebens und Sozialberater bearbeiten Krisen begleiten das Leben eines Menschen von Geburt an und im Laufe eines Lebens entwickelt der Mensch Fähigkeiten damit umzugehen. Das ist ein ganz normaler...

Lebensberatung fördert Gesundheit

Gesundheit fördern durch Lebensberatung Ängste, Konflikte oder wiederkehrende Bedrücktheit können oft nahtlos in eine psychische Erkrankung umschlagen und auch körperliche Beschwerden hervorrufen oder verstärken beziehungsweise deren Heilung verzögern. Verbessert sich...

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung Im Rahmen von Lehrgängen für Lebens- und Sozialberatung muss die gelehrte Methodik der Lebens- und Sozialberatung nachfolgenden Grundsätzen entsprechen: Methoden der Lebens- und Sozialberatung sind jene,...

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung § 3. Die Einzel- und Gruppenselbsterfahrung (§ 1 und § 4 Abs. 3) für Lebensberater in Ausbildung müssen den Erfordernissen einer beratungsspezifischen praktischen Ausbildung entsprechen und bei einer...

Lebensberater Praxisstunden

Lebensberater Praxisstunden Lebensberater Fachliche Tätigkeit Wir laden Lebensberater in Ausbildung ein zur aktiven Mitarbeit in unserem Verein. Die Praktikumsstunden werden in Ihrem jeweiligen Wohnort absolviert. Die Praktikumszeit wird offiziell...

Empfohlene Videos zum Thema: Lernen & Schule

Einladung zum personzentrierten Präsenztag
Einmal pro Monat in Jaidhof, Wien oder Unterwaltersdorf

Selbstbestimmtes Lernen

LERNEN IN FREIHEIT

Selbstbestimmtes Lernen bedeutet, dass Sie aus einer Auswahl an vorgeschlagenen Themen lernen, was, wann, mit wem und wie Sie wollen.

ZERTIFIZIERUNG

Die Zertifikate erhalten Sie in der Regel nach Absolvierung der Module und der Abgabe einer schriftlichen Seminararbeit im Ausmaß von 5 – 10 Seiten zum Thema Gender- und Diversity bzw. Kompetenzbasierung. Diese schriftliche Arbeit sollte eine Arbeitsunterlage für Sie selbst sein, entweder im Training oder in der Einzelberatung. Dazu können Sie alle vorgeschlagenen Skripten, Bücher und Videos als Grundlage verwenden.

LUST AUF MEHR?

Allgemein zum Thema Training & Lernen

Trainer Training Skript: https://www.slideshare.net/secret/L0y32WQsTJm6jI

Lernen in Freiheit (Carl R. Rogers): https://www.slideshare.net/secret/2zRNvlURaIp3Ki 

Arbeit mit/in Gruppen (Carl R. Rogers): https://www.slideshare.net/secret/E8XnIs6W1IJVjB 

Die Person als Mittelpunkt der Wirklichkeit (Carl R. Rogers): https://www.slideshare.net/secret/LXOKCbWDhvOhUg

Vortrag Jesper Juul – „Das lernende Dreieck“: https://www.youtube.com/watch?v=iCD7uo2Iahg

„Gehorsam macht krank“ Jesper Juul: https://www.youtube.com/watch?v=SWoByyUCP88&t=256s

Wie man Kinder & Jugendliche inspirieren kann – Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther im Interview: https://www.youtube.com/watch?v=SEa21m5IAKY

Berufsorientierung Methodenhandbuch: https://www.slideshare.net/secret/n47P4KRoSEOYdu 

Beziehung & Bindung: Hans Joachim Maas: https://www.youtube.com/watch?v=pOv7WIXGi6w

PRÄSENZTAG

Einmal pro Monat treffen sich die TeilnehmerInnen zum Erfahrungsaustausch und zur Vertiefung des Erlernten. Dabei geht es nicht um die Überprüfung von Wissen, sondern um die Vertiefung und den Austausch aus der Praxis, für die Praxis.

SEMINARORT

Die Seminargebühr enthält auch den Besuch eines Präsenztages, welcher am Ende eines jeden Quartals in 2442 Unterwaltersdorf stattfindet und monatlich in 3542 Jaidhof 5.

PERSÖNLICHE BEGLEITUNG

Ich stehe Ihnen während der kommenden Wochen stets für Fragen zur Verfügung.
Am besten erreichen Sie mich unter meiner mobilen Nummer 0699-12169080 oder per E-Mail: office@trainer-training.at

Falls ich nicht erreichbar bin (meistens Dienstag und Mittwoch) rufe ich zurück, sobald es mir möglich ist oder Sie können mir Terminvorschläge machen unter: https://doodle.com/tlaggner

Sie lernen selbstständig und wählen anhand der vorgeschlagenen Skripten und Videos, recherchieren zum Thema und bereiten sinnvolles Material für Ihre Seminare und Trainings vor.

Es geht nicht darum, etwas für mich oder eine Prüfung zu erstellen!

Reden wir darüber: +43 699 121 69 080

Gendertraining
€ 96,00

inkl. 20% MwSt.

34

8 Stunden Präsenztag

34

freie Zeiteinteilung

34

keine Wartezeiten

34Kursförderung möglich

Diversitytraining
€ 240,00

inkl. 20% MwSt.

34

8 Stunden Präsenztag

34

freie Zeiteinteilung

34sofort im
Selbststudium starten

34

Kursförderung möglich

Kompetenztraining
€ 240,00

inkl. 20% MwSt.

34

8 Stunden Präsenztag

34

freie Zeiteinteilung

34

keine Wartezeiten

34

Kursförderung möglich

Sprechen wir darüber?

So kommen Sie zu mir!

+43 699 121 69 080

2442 Unterwaltersdorf, Wienerstraße 17

Bereiche der Lebens und Sozialberatung

Die Lebens und Sozialberatung in Österreich Mit welchen Anliegen sollte ich mich an einen Lebensberater wenden? Folgende Aufzählung der Tätigkeitsbereiche der Lebens- und Sozialberatung stellt einen im wesentlichen der Systematik des Gewerberechts entsprechenden...

Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater Ausbildung suchen & finden

Wesentliche Kriterien für die Auswahl der passenden Ausbildung zum Lebens und Sozialberater Meine persönlichen Empfehlungen um die für Sie geeignete Institution für Ausbildung zum Lebens und Sozialberater zu finden: Wie Sie die passende Lebens und Sozialberater...

Supervision – die methodische Reflexion beruflichen Handelns

Was ist Supervision? Supervision ist Beratung für Menschen im Beruf oder zur Berufsvorbereitung. Es ist auch die "Therapie für Therapeuten". Sie unterstützt das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten und besser mit dem...

Lebens und Sozialberater: Mobbing

Lebens und Sozialberater: Mobbing [video width="1280" height="720" mp4="https://beratung-coaching-psychotherapie.at/wp-content/uploads/2017/09/Lebensberatung-Mobbing.mp4"...

Lebens und Sozialberater: Kommunikation

Lebens und Sozialberater: Kommunikation Miteinander reden, Gefühle und Bedürfnisse benennen - all das erreichen wir nur mit verbaler und nonverbaler Kommunikation. Leider gibt es nirgendwo sonst so viele Fallen, wie im zwischenmenschlichen Bereich. Unsere Mitteilungen...

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen

Lebens und Sozialberater: Identitätskrisen Identitätskrisen mit einem Lebens und Sozialberater bearbeiten Krisen begleiten das Leben eines Menschen von Geburt an und im Laufe eines Lebens entwickelt der Mensch Fähigkeiten damit umzugehen. Das ist ein ganz normaler...

Lebensberatung fördert Gesundheit

Gesundheit fördern durch Lebensberatung Ängste, Konflikte oder wiederkehrende Bedrücktheit können oft nahtlos in eine psychische Erkrankung umschlagen und auch körperliche Beschwerden hervorrufen oder verstärken beziehungsweise deren Heilung verzögern. Verbessert sich...

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung

Methodenkatalog Lebensberatung und Sozialberatung Im Rahmen von Lehrgängen für Lebens- und Sozialberatung muss die gelehrte Methodik der Lebens- und Sozialberatung nachfolgenden Grundsätzen entsprechen: Methoden der Lebens- und Sozialberatung sind jene,...

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung

Lebensberater Einzel- und Gruppenselbsterfahrung § 3. Die Einzel- und Gruppenselbsterfahrung (§ 1 und § 4 Abs. 3) für Lebensberater in Ausbildung müssen den Erfordernissen einer beratungsspezifischen praktischen Ausbildung entsprechen und bei einer...

Lebensberater Praxisstunden

Lebensberater Praxisstunden Lebensberater Fachliche Tätigkeit Wir laden Lebensberater in Ausbildung ein zur aktiven Mitarbeit in unserem Verein. Die Praktikumsstunden werden in Ihrem jeweiligen Wohnort absolviert. Die Praktikumszeit wird offiziell...

14 + 12 =