SiteLock

T h o m a s  L a g g n e r 

Coach | Psychologischer Berater | Unternehmensberater

Coaching

ist die professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Führungs- / Steuerungsfunktionen und von Experten in Unternehmen / Organisationen. Zielsetzung von Coaching ist die Weiterentwicklung von individuellen oder kollektiven Lern- und Leistungsprozessen bzgl. primär beruflicher Anliegen.

Psychologische Beratung & Coaching

EINFÜHLEND

Einfühlendes Verstehen, das nichtwertende Eingehen, also das echte Verständnis einer Person führt zu einem Entfaltungsprozess.

WERTSCHÄTZEND

Keiner weiß besser, was ihm gut tut und für ihn notwendig ist, als der Betroffene selbst. Wir können einander also nicht beibringen was für uns gut ist.

AUFRICHTIG

Nicht mit noch so ausgeklügelten  Techniken. Aber wir können einander dabei unterstützen, es selbst herauszufinden.

TRANSPARENT

Jeder Mensch hat die Fähigkeit, sich zum für ihn Positiven hin, zu entwickeln, um selbstverantwortlich seine Probleme zu lösen – sich also selbst zu verwirklichen.

DIALOGISCH

Voraussetzung dafür ist aber auch, dass die Person in Beziehung tritt, in denen es ihr ermöglicht wird sich so zu zeigen und so zu sein, wie sie in Wahrheit ist.

WIRKSAM

Dabei wird sie immer mehr von ihren vorhandenen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Ressourcen entdecken und diese auch verstehen, zu nutzen.

Psychologische Beratung

34

1 Stunde / € 110,00

34

Existenzgründer, EPU´s
Social-Media-Marketing

34

Umsetzungsbegleitung

34

Förderung durch WKO

bis zu 50% möglich

Coaching

34

1 Stunde / € 110,00

34

Einzeln-
oder Teamcoaching

34Ziel- und Lösungsorientiert

34

Förderung durch WKO 
bis zu 50% möglich

Ich stehe Ihnen gerne für ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch
zur Verfügung.

Bitte schreiben Sie mir ein
E-Mail oder rufen Sie mich an!

 

Sprechen wir darüber?

So kommen Sie zu mir!

+43 699 121 69 080

2442 Unterwaltersdorf, Wienerstraße 17

Bildungsförderung

Die Datenbank "Bildungsförderungen in Österreich" unterstützt Sie dabei, finanzielle Förderungen für Ihr persönliches Aus- und Weiterbildungsvorhaben zu finden – für Schule, Lehre, Studium oder Beruf. Nachfolgend finden Sie zusätzlich Informationen zu...

Kampf der Supervisoren

Sorry, liebe Supervisoren des ÖVS, es war jahrelang ein geduldetes "freies Gewerbe". Dank der Fachgruppe der Psychologischen Berater kommt jetzt endlich Licht in das Dunkel eines österreichischen Phänomens. Hierzu habe ich ein bisschen in den Analen der WKO folgende...

STRATEGISCHE NEUAUSRICHTUNG

Was ist die strategische Neuausrichtung? Ziel der angebotenen Strategie-Beratung ist für Ihre Unternehmens-Strategie eine Grundlage zu schaffen, um zukünftige Erfolge zu sichern und auszubauen. Nicht nur das Arbeiten im Betrieb, sondern auch die Arbeit am Betrieb und...

Supervision versus Lebensberatung

Als Lebens- und Sozialberater hatten wir bislang immer gegen die ÖSV anzukämpfen um anerkannt und aufgenommen zu werden. Jetzt hat sich die Fachgruppe der Lebens- und Sozialberater endlich mal mit entsprechendemial Nachdruck Gehör verschaffen können und sogar...

Supervisionsrichtlinie psychotherapeutischer Supervision durch Psychotherapeutinnen

Supervisionsrichtlinie Kriterien für die Ausübung psychotherapeutischer Supervision durch Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Richtlinie des Bundesministeriums für Gesundheit auf Grundlage eines Beschlusses des Psychotherapiebeirates vom 06.10.2009 Abteilung...

Supervision

Supervision aus der Sicht der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS) Supervision kann in Österreich auf eine lange Tradition verweisen. Sie wird in allen Bereichen eingesetzt, in denen Kooperation, Weiterentwicklung und Engagement notwendig ist....

Burnout – Eine belächelte Krankheit!

Wie oft haben Sie schon den Satz "Ich glaube, ich gehe in´s Burnout!" gehört? Die Reaktionen darauf sind meist hilflos und resignierend, denn kaum einer weiß, was es wirklich bedeutet. Eine natürliche Abwehrhaltung gegenüber Menschen, die von Burnout betroffen oder...

Gender Mainstreaming und Diversity Management

Gender Mainstreaming und Diversity Management Gender Mainstreamen von Beratungsprozessen Ziel: Schaffung von Chancengleichheit von Frauen und Männern bzw. die Schaffung gleichgestellter Geschlechterverhältnisse. Das heißt, dass die Perspektive Geschlecht auf allen...

Beginn der Ausbildung zum Lebensberater am 28.04.2018

Der nächste Einstiegstermin in unsere laufende Ausbildungsgruppe der Ausbildung zum Lebensberater oder auch Diplom Lebens- und Sozialberater ist am 28.04.2018 - Ideal auch für Personen mit Erfahrung und diversen anerkannten Vorausbildungen als Upgrade in nur 3...

Liebeskummer

Im Zuge von Recherchen über das Schlüsselwort Liebeskummer, konnte ich feststellen, dass es eine große Nachfrage zu allem was mit Liebeskummer und Herzschmerz gibt (siehe Grafik).                 Liebeskummer (veraltet: Herzeleid) bezeichnet umgangssprachlich die...

7 + 15 =