DIPLOM LEHRGANG

Psychologische Beratung | Lebens- und Sozialberatung
Ausbildung zum Lebens-und Sozialberater

Lebensberaterausbildung

In dieser Ausbildung geht es in erster Linie um die eigene Persönlichkeitsentfaltung, das entwickeln Ihrer einzigartigen Beraterpersönlichkeit!

Beginn: 29.09.2017

Ausbildung Psychologische Beratung

Psychologische Beratung erfordert fundiertes Wissen und praktische Erfahrung. Ersteres kann man aus Büchern lernen, die Erfahrung machen Sie in unseren Praxisgruppen.

Beginn: 29.09.2017

Praxisgründung inklusive

Wir legen großen Wert auf die Umsetzung der Erfahrungen in die Praxis. Schon während des Lehrgangs bauen Sie sich Ihre Selbstständigkeit auf und verwenden Ihre Praxisstunden direkt zum Aufbau der eigenen Praxis.

Beginn: 29.09.2017

Individuell

Die Diplom-Ausbildung zum/zur LebensberaterIn ist nicht nur beruflich zu verwerten – Lebensberatung in Österreich ist ein reglementiertes, bewilligungspflichtiges Gewerbe – sondern auch als Lehrgang zur Persönlichkeitsentwicklung und als Kommunikationstraining ideal.

Beginn: 29.09.2017

Vollausbildung

Ersparen Sie sich mehrgleisige Ausbildungen zum/zur MentaltrainerIn, zum/zur MediatorIn, SupervisorIn oder TrainerIn im Erwachsenenbildungsbereich und starten Sie die 1. Integrierte Vollausbildung und qualifizieren Sie sich zum/zur Diplom Lebens- und SozialberaterIn.

Beginn: 29.09.2017

STAATLICH ZERTIFIZIERT UND REGISTRIERTER

DIPLOM LEHRGANG LEBENS- UND SOZIALBERATUNG
PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

EINFÜHLEND

Einfühlendes Verstehen, das nichtwertende Eingehen, also das echte Verständnis einer Person führt zu einem Entfaltungsprozess.

WERTSCHÄTZEND

Keiner weiß besser, was ihm gut tut und für ihn notwendig ist, als der Betroffene selbst. Wir können einander also nicht beibringen was für uns gut ist.

AUFRICHTIG

Nicht mit noch so ausgeklügelten  Techniken. Aber wir können einander dabei unterstützen, es selbst herauszufinden.

TRANSPARENT

Jeder Mensch hat die Fähigkeit, sich zum für ihn Positiven hin, zu entwickeln, um selbstverantwortlich seine Probleme zu lösen – sich also selbst zu verwirklichen.

DIALOGISCH

Voraussetzung dafür ist aber auch, dass die Person in Beziehung tritt, in denen es ihr ermöglicht wird sich so zu zeigen und so zu sein, wie sie in Wahrheit ist.

WIRKSAM

Dabei wird sie immer mehr von ihren vorhandenen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Ressourcen entdecken und diese auch verstehen, zu nutzen.

Das Berufsbild der Lebens- und Sozialberatung fasziniert mich schon seit 1995, als ich selbst mit meiner Ausbildung begann. Nach wie vor finde ich es faszinierend und es ist ein Beruf, der in keiner Weise an Faszination und Herausforderung verloren hat. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und Sie während der kommenden Jahre auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Laden Sie sich das Studienbegleitbuch herunter. Es beinhaltet alles wesentlichen Informationen und Formulare um Ihren Ausbildungsweg zu dokumentieren.

Thomas Laggner
Lehrgangsleiter

Das nebenstehende (zum Download anklicken) wurde vom Fachverband im Jahr 2013 in Auftrag gegeben. Es liefert fundierte Antworten auf viele Fragen rund um die Lebensberatung in Bezug zur Abgrenzung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologie. Das Memorandum wurde von der renomierten Rechtsanwaltskanzlei WOLF THEISS ausgearbeitet. Mit diesem Memorandum hat die Lebensberatung erstmals einen rechtlich fundierten Rahmen des Gewerbeumfangs und unseres Tätigkeitsbereiches geschaffen, der auch Sicherheit für tätige und in Ausbildung befindliche Lebensberater und Lebensberaterinnen liefert.

Über uns und
unseren Lehrgang

Es erwartet Sie ein durchgehend konstantes Team
Personen aus dem Praxisfeld der Lebensberatung
Kleine Gruppengrößen und individuelles
Eingehen auf jeden einzelnen Teilnehmer

KOSTENTRANSPARENZ

Wir kalkulieren die Seminare so, dass Ihnen so wenig Kosten entstehen wie möglich. Mindestens 10 Personen und maximal 20 Personen können an einem Lehrgang teilnehmen. Bei 10 Personen beträgt der Preis für die Ausbildung € 6.000,00 pro Person.Nehmen jedoch 20 Personen teil, dann erhält jeder Teilnehmer bis zu 50% Rabatt, zahlt also nur mehr 3.000,00 Lehrgangsgebühr.

Hinzu kommen noch Kosten für Einzelselbsterfahrung und Einzelsupervision, die sich auf insgesamt 2.000,00 belaufen, wenn Sie sie bei unseren LehrtrainerInnen absolvieren.

Je nach Veranstaltungsort ist noch mit einer Tagungspauschale und Kosten für Verpflegung und Übernachtung zu rechnen. In unseren eigenen Räumlichkeiten kommt keine Tagungspauschale zur Verrechnung.

Wir haben Seminarräumlichkeiten in 1220 Wien, Gerasdorf, Unterwaltersdorf

In Summe kostet Sie der 5-semestrige Lehrgang
im besten Fall € 5.000,00 und im schlechtesten Fall
€ 8.000,00 (ohne Förderung)

SELBSTERFAHRUNG

Im Lehrgang inkludiert ist die Gruppenselbsterfahrung. Zusätzlich sind 30 Stunden Einzelselbsterfahrung zu absolvieren, welche einzeln abgerechnet werden. Pro Stunde kommen hier € 50,00 zur Verrechnung.

E-LEARNING MODULE

108 Unterrichtseinheiten werden im E-Learning absolviert, bei freier Zeiteinteilung.

PRAXIS-/EXISTENZGRÜNDUNG
    1. Die TeilnehmerInnen entwickeln bereits während des Lehrgangs Ihre Vermarktungsstrategie (freiwillig) und erhalten umfangreiche Unterstützung in Form von Software, Handouts und Know-How.
GRUPPENPARTIZIPATION

In unseren Seminaren bestimmen wir als Gruppe gemeinsam was geschieht. Es gibt ein gesetzlich geregeltes Curriculum über die Ausbildungsinhalte welches wir einhalten. Aber alles was wir tun ist eine Gruppenentscheidung, vom Veranstaltungsort angefangen, bis hin zu den Pausen und der Art des Lernens.

SUPERVISION

Im Lehrgang inkludiert ist die Praxissupervision. Zusätzlich sind 10 Stunden Einzelsupervision zu absolvieren, welche einzeln abgerechnet werden. Pro Stunde kommen hier € 50,00 zur Verrechnung. 

SEMINARZEITEN

Insgesamt sind 584 Stunden im Lehrplan vorgesehen, davon wird aber ein Teil im E-Learning durchgeführt. Somit verbleiben insgesamt 30 Module a´ 16 Stunden, die jeweils Samstag/Sonntag von 09:00 – 17:00 stattfinden.
1 Unterrichtseinheit = 45 Minuten

ZWISCHEN- UND ABSCHLUSSARBEIT

Der Erfahrungs- und Lernfortschritt wird mit jeweils einer Zwischen- und Abschlussarbeit bewiesen. Dabei gibt es keinerlei Prüfungsstreß und die Bewertung erfolgt zusammen vor und mit der Gruppe.

FÖRDERUNGEN
    Es gibt diverse Fördermöglichkeiten für ExistenzgründerInnen und die Kosten für den Lehrgang sind auch von der Steuer absetzbar.
3 ODER 5 SEMESTER
      1. Personen mit speziellen Vor- und Berufserfahrungen können bis zu 2 Semester angerechnet bekommen. Dies wird mit dem Lehrgangsleiter vor Beginn des Lehrgang abgeklärt und entsprechend anerkannt.

Ich stehe Ihnen gerne für ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch zur Verfügung. Bitte schreiben Sie mir ein E-Mail oder rufen Sie mich an!

Kommen Sie doch einfach vorbei!

So kommen Sie zu mir!

+43 699 121 69 080

2442 Unterwaltersdorf, Wienerstraße 17

6 + 1 =

Reden wir darüber: +43 699 121 69 080